Erstgespräch

Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und ist der Einstieg in eine Behandlung.

Sie lernen unsere Arbeitsweise kennen und können feststellen ob "die Chemie stimmt". Dies sehen wir als Voraussetzung für eine vertrauensvolle Beziehung und für den weiteren Behandlungserfolg.

Besprochen werden im Erstgespräch unter anderem der, falls abschätzbar, nötige Behandlungszeitraum, Ihre persönlichen Erwartungen und Zielsetzungen und die allgemeinen Rahmenbedingungen (Honorar, Setting, Häufigkeit, usw.).

Als Klinische- und Gesundheitspsychologen sind wir an das Berufsgeheimnis gebunden und unterliegen der Verschwiegenheitspflicht nach § 14, Psychologengesetz.